Unsere Welpen

 
All unsere Hunde sind vollwertige Familienmitglieder. Daher ist mir eine liebevoll familiäre Aufzucht besonders wichtig. Die kleinen Bärchen werden selbstverständlich bei uns im Haus geboren. In unserem Welpenzimmer und großem Garten haben sie viel Platz zum Spielen & Toben, aber auch Ruhen. 
Als Hundetrainer liegt mir besonders eine optimale Prägung rund um den Alltag sowie eine umfassende Sozialisierung, Gewöhnung sehr am Herzen. 

Mit ca. 8 Wochen wird jeder Wurf abgenommen und vom Tierarzt genaustens untersucht, gechipt und auf Wunsch geimpft. Alle Welpen erhalten neben dem EU-Heimtierausweis, einem Gesundheitszeugnis auch ein kleines Welpenpaket zum Auszug. Regelmäßig überprüfen wir alle Bärchen auf Parasiten und entwurmen sie nur bei Befall, um den Körper nicht unnötig zu belasten. 

Ab der 5. Lebenswoche der Bärchen nehmen wir erste Besuche an – Interessenten lernen wir gerne schon vorab kennen. Die neuen potenziellen Familienmitglieder können dann endlich besucht, gekuschelt geliebt und ggfs. fest reserviert werden. Auch nach der Abgabe ab der 10. Lebenswoche pflegen wir gerne einen guten Kontakt und stehen bei allen Fragen oder Problemen mit Rat & Tat zur Seite. Bis dahin werden die zukünftigen Welpeneltern bestens mit einem Welpenordner voller Informationen auf den Einzug ihrer Fellnase vorbereitet.

Unser G-Wurf ist da!

Am 22.12.2023 sind Cleo und Brownie stolze Eltern von 10 wunderschönen Welpen geworden. Es sind 6 Hündinnen und 4 Rüden. Alle Welpen haben ihr zukünftiges Zuhause gefunden. 
Wir nehmen aber bereits Anfragen für den H-Wurf an.

Wir beginnen mit der Wurfplanung 2024!

Gerne nehmen wir bereits jetzt Bewerbungen entgegen und lernen potentielle Interessenten für diesen Wurf frühzeitig kennen.
Achtung: es werden nur schwarze Welpen fallen, allerdings tragen alle das Braun-Gen!
Unser Welpenpreis beträgt 2200€.

Werde auch Du Teil der von Münch Familie!

Gerne lernen wir potenzielle Hundeeltern vor den Welpen kennen. Interessenten bitten wir daher frühzeitig Kontakt mit uns aufzunehmen und den ausgefüllten Fragebogen per Mail an uns zu senden. Anschließend freuen wir uns nach Absprache sehr über einen Besuch, denn dies bietet beiden Seiten die Möglichkeit sich in aller Ruhe besser kennenzulernen. Somit sind alle wichtigen Fragen, bereits bevor die Welpen da sind, geklärt und man kann sich bei einem späteren Besuch ab der 5. Lebenswoche der Bärchen komplett auf die Auswahl des neuen Familienmitglieds konzentrieren.

Interessenten

Oft werde ich gefragt, welche Anforderungen ich an meine Interessenten stelle… uns ist total egal, ob Du jung oder alt, dünn oder dick bist, in Teil- oder Vollzeit arbeitest, ein Haus auf dem Land besitzt oder in einer Wohnung in der Stadt zur Miete zuhause bist – sofern Du in geregelten Verhältnissen lebst, viel Platz im Herzen frei hast und gewillt bist (D)einem Hund ein artgerechtes Leben zu bieten, hast du die besten Voraussetzungen Bärchen-Hundeeltern zu werden.

Welpentreffen

Der Kontakt zu unseren Welpeneltern ist uns sehr wichtig. Um diesen zu pflegen, veranstalten wir einmal im Jahr unser großes Welpentreffen, zu dem alle herzlich eingeladen sind. Hier trifft sich die ganze von Münch Familie und verbringt gemeinsam einen tollen Tag mit einem abwechslungsreichem Rahmenprogramm.

Unsere Kleinen ganz groß... 

Welpentreffen 2023

A- und B-Wurf

Im Bild: Bonnie, Allegro, Bailey
Es fehlen: Anouk, Ayko, Ari, Ava, Alena, Anouschka, Amber, Beethoven, Brösel, Brandy, Blueberry

C-Wurf

Im Bild: Cora, Charlotte, Cinna, Cathy, Cloe, Cashew

D-Wurf

Im Bild: Dusty, DaVici, Diva Fame, Daisy, Duplo
Es fehlen: Derek, Dancer

E-Wurf

Im Bild: Emmy, Elphaba
Es fehlen: Elton, Einstein, Easy, Ella

Berner Sennenhunde von Münch

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

 

Die Zeit mit unserer Familie sowie den Bärchen ist uns sehr wichtig. Daher bitten wir um Verständnis, dass wir nicht 24/7 und vorerst nur schriftlich erreichbar sind. Außerdem können wir nur eine gewisse Anzahl an Interessenten pro Wurf annehmen. Der fairnesshalber uns sowie anderen Interessenten gegenüber erwarten wir daher nur ernstgemeinte Anfragen an den aktuell ausgeschriebenen Würfen. 

Fotos @daniela.schmid.fotografie